Wie nehme ich an einem DotA 2 E-Sports-Turnier teil? / Play Experience
 - #eSportsNews #eSports #Dota2


Für viele Menschen machen Videospiele einfach nur Spaß. Sie werden als nicht ernsthafte Beschäftigung wahrgenommen, der man sich etwas Zeit nehmen kann, wenn man Freizeit hat. Dieser Stereotyp könnte jedoch durch die Tatsache erschüttert werden, dass sich Videospiele zu E-Sports entwickelt haben, die weltberühmt geworden sind und ein einkommensstarkes Geschäft darstellen.

eSports bedeutet Wettbewerbe in beliebten Videospielen, deren Teilnehmer riesige Preise erhalten. Laut Newzoo belief sich der Gesamtumsatz der E-Sport-Branche im Jahr 2020 auf mehr als eine Milliarde Dollar. Spiele, für die Turniere ausgetragen werden, werden E-Sport-Disziplinen genannt. Es gibt viele von ihnen, aber in der letzten Zeit sind zwei an der Spitze – DotA 2 und Counter-Strike: Global Offensive. Beide Spiele werden von dem amerikanischen Unternehmen Valve entwickelt.

Einer der Gründe, warum diese Spiele so beliebt sind, ist die Tatsache, dass das Unternehmen Turnierteilnehmern bedeutende Preise anbietet. Beispielsweise hatte die DotA 2-Meisterschaft im Jahr 2019 einen Gesamtfonds von mehr als 3,4 Millionen Dollar. Das Team, das den ersten Platz gewann, erhielt mehr als 15 Millionen Dollar.

Es sorgte für viel Aufregung und viele Fans dieses Spiels entschieden sich auch, sich an Turnieren zu versuchen. Viele fragen sich, welche Schritte unternommen werden müssen, um ein Turnierteilnehmer zu werden.

Wie nehme ich an einem DotA 2 E-Sports-Turnier teil? / Play Experience
 - #eSportsNews #eSports #Dota2

DotA 2 – Was für ein Spiel ist es?

DotA 2 ist ein Multiplayer-Online-Teamspiel, das eine eigenständige Fortsetzung einer der Warcraft III-Karten ist. Dies ist ein Spiel, bei dem zwei Teams mit 5 Personen gegeneinander antreten, um zu gewinnen. Dies wiederum wird durch die Zerstörung des Hauptgebäudes des Teams – „Throne“ – erreicht.

Vor dem Spiel wählt jeder Spieler einen Charakter aus, den er steuern möchte. Im Laufe des Spiels muss er verschiedene Artefakte kaufen, Helden und feindliche Einheiten töten, um ein Level zu erreichen, und mit anderen Teamkollegen interagieren, um zu gewinnen. Jeder der Charaktere hat ein einzigartiges Aussehen und Fähigkeiten und erfordert auch eine besondere Herangehensweise an das Spiel sowie den Kauf von Artefakten. Im Durchschnitt dauert das Spiel bis zu einer Stunde, in der ein Team gewinnt und das andere verliert.

DotA 2-Turnire: Funktionen und Organisatoren

Turniere sind Wettbewerbe, die in jedem Teil der Welt stattfinden können und an denen Mannschaften teilnehmen. Man kann Turniere direkt im Spielclient online ansehen. Dazu muss man ein Ticket, Team-Sets oder Kompendium kaufen. Man kann auch Match-Übertragungen auf anderen Websites ansehen. Es gibt solche Arten von Turnieren:

Jedes DotA 2-Turnier liegt in der Verantwortung eines bestimmten Unternehmens. Nach der Einführung des Dota Pro Circuit Systems hat sich auf der Profibühne eine Art Hierarchie der Turnierbetreiber gebildet. Obwohl alle Organisatoren auf dem gleichen Gebiet arbeiten, sind sie sehr unterschiedlich.

Wie nehme ich an einem DotA 2 E-Sports-Turnier teil? / Play Experience
 - #eSportsNews #eSports #Dota2
  • PGL ist ein rumänisches Unternehmen, das sich mehr auf die Spiele selbst konzentriert als auf Bildschirmschoner oder teure Hotels.
  • ESL ist ein Unternehmen, das alle Turniere mit Chic organisiert, unabhängig von ihrem tatsächlichen Status.
  • DreamHack ist ein schwedisches Unternehmen, das Kammeratmosphäre und Studioturniere bevorzugt.
  • Perfect World ist ein Unternehmen, das Dota 2 in China betreibt.
  • StarLadder ist eines der ältesten Unternehmen im E-Sport-Markt.
  • Epic Esports Events ist ein Unternehmen, das keine Kosten scheut, um Turniere zu organisieren, die allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben werden.
  • Mars Media ist ein weiteres chinesisches Unternehmen, das Turniere organisiert.

Es gibt auch einige andere Betreiber, aber ihr Beitrag war nicht so groß, dass sie mit Unternehmen wie ESL oder StarLadder gleichgestellt werden konnten.

Registrierung und die Teilnahme an DotA 2-Turnieren

Jedes Jahr finden viele Dota 2 Turniere statt. Es ist nicht schwer zu sehen, wenn Sie sich den Zeitplan ansehen. Bevor der Spieler sich an Turnieren versucht, muss er zunächst eine Spielplattform auswählen, die diese Turniere anbietet. Es kann sowohl eine stationäre Plattform als auch eine Webanwendung sein.

Egal für welche Plattform sich ein Spieler entscheidet, es sind einige Schritte nötig, um am Turnier teilnehmen zu können:

  • Schritt 1: Man muss sich auf der Plattform registrieren.
  • Schritt 2: Man muss zur Registerkarte Turniere gehen und das gewünschte Turnier auswählen.
  • Schritt 3: Man muss auf die Schaltfläche „Im Turnier spielen“ klicken.
  • Schritt 4: Man muss seine Teilnahme bestätigen.

Nach Bestätigung der Teilnahme ist der Spieler für das Turnier registriert und wenn das Turnier beginnt, muss er auf „Zum Spiel gehen“ klicken. Danach muss man in die Match-Lobby gehen und seine Bereitschaft bestätigen und die Schaltfläche „Spielen“ drücken. Man muss auch den Start des Spiels über Steam bestätigen und Einladung zum Spiel annehmen. Um eine technische Niederlage zu vermeiden, muss man den Helden des Turniers auswählen.

Tatsächlich ist es nicht verwunderlich, dass DotA 2 weltweit so beliebt geworden ist. Ein interessantes Gameplay und Turniere mit einem riesigen Preispool sind einer der Gründe für diese Popularität.





© der Artikelquelle