Muss es wissen

Was ist es? Müde Landwirtschaftssimulation.
Erwarten Sie zu zahlen $50/£43
Entwickler Marvelous Inc
Verleger Xseed Games, wunderbare USA
Bewertet am Intel Core i7-7700, CPU @ 3,60 GHz, 16 GB RAM
Mehrspieler? Nein
Verknüpfung Offizielle Seite (öffnet in neuem Tab)

Nachdem ich im wirklichen Leben ein eigenes Gemüsebeet bekommen habe, habe ich endlich herausgefunden, warum jedes Farmspiel mit der Beherrschung von Rüben beginnt – sie sind schnell und einfach anzubauen. Und obwohl Sie nie in der Lage sein werden, davon zu leben, wie Sie es in Story of Seasons: Friends of Mineral Town können, werden zumindest die echten einen gewissen Geschmack haben.

Den Anfang macht ein Brief eines fernen Bürgermeisters. Bevor Sie es wissen, haben Sie die verfallene Farm Ihres toten Großvaters übernommen und versuchen verzweifelt, in der Wildnis nach Beeren zu suchen, um sich Ihre wichtigen Rübensamen leisten zu können. Es gibt eine Stadt voller Leute, die man umwerben kann, Veranstaltungen, an denen man teilnehmen kann, und sogar eine Mine, die es zu erkunden gilt. Klingt bekannt? Dies ist die Inspiration für den landwirtschaftlichen Koloss Stardew Valley.

Zeit für eine verwirrende Geschichtsstunde. Story of Seasons: Friends of Mineral Town ist ein Remake des Gameboy Advance-Klassikers Harvest Moon: Friends of Mineral Town aus dem Jahr 2003. Der Name Harvest Moon gehört dem alten Publisher Natsume, daher der Wechsel zu Story Of Seasons hier – obwohl es dasselbe Spiel ist, das selbst ein Remake von Harvest Moon: Back to Nature ist, das 1999 auf PlayStation 1 veröffentlicht wurde. Das Original ist sehr beliebt und hat dazu beigetragen, die gemächliche Arbeit der Landarbeit bekannt zu machen, aber huch, es sieht man ihm sein Alter an.

Story of Seasons: Friends of Mineral Town Rezension
 - #eSportsNews #eSports #WOWTBC

(Bildnachweis: XSEED Games)

Mineral Town selbst ist ein hübscher Ort zum Leben – alles hat niedliche, runde Kanten und die einzige Gefahr, der Sie sich jemals stellen müssen, ist eine späte Schlafenszeit. Es gibt eine schöne kleine Bibliothek, einen malerischen Bergpfad zum Spazierengehen und einen Strand zum Entspannen. Es ist alles sehr idyllisch, aber klein, da es auf der Karte eines 21 Jahre alten Spiels basiert. Wenn Sie das Original gespielt haben, werden Sie es lieben, alles genau so zu finden, wie Sie es in Erinnerung haben, aber wenn Sie nach einem Farm-Fix nach dem Leben in Stardew Valley suchen, werden Sie sich fragen, worum es bei der ganzen Aufregung geht.