Spieler finden kontroversen Trick in der Beta von Modern Warfare 2 - #eSportsNews #eSports #CoD

Slide-Canceling war eines der meistdiskutierten Features von Call of Duty 2019 und Warzone. Für Modern Warfare 2 und Warzone 2.0 haben die Entwickler das Movement überarbeitet und Slide-Canceling aus dem Spiel entfernt. Doch nach dem Start der öffentlichen Beta haben einige Spieler eine Möglichkeit gefunden, das kontroverse Feature zurückzubringen.

Was ist Slide-Canceling überhaupt? Unter Slide Canceling verstehen „Call of Duty“-Veteranen eine Movement-Technik, die es euch in CoD Modern Warfare und Warzone erlaubt hat, von einem Taktik-Sprint in einen Slide überzugehen. Der Slide wird dann unterbrochen und ihr könnt sofort weiter sprinten.

Verdansk ist zurück! Die beliebte Map aus Warzone ist bald in Call of Duty Mobile spielbar:

Warzone Mobile: Verdansk ist zurück – Call of Duty erfüllt im Trailer den Wunsch vieler Fans

Obwohl Slide-Canceling also nur 3 Movement-Mechaniken aneinander reiht, bringt euch der Trick gleich zwei entscheidende Vorteile:

  1. Ihr bewegt euch schneller über die Map, weil ihr ständig in Bewegung seid. Weil Slide-Canceling euren Taktik-Sprint zurücksetzt, könnt ihr diesen häufiger nutzen.
  2. Ihr seid schwerer zu treffen, weil sich euere Haltung durch das Slide-Canceling ständig verändert. Der Kopf eures Charakters befindet sich nie konstant in derselben Position, euren Gegnern wird das Snipen so erschwert.

Allerdings braucht ihr etwas Übung, um den Trick erfolgreich anzuwenden. Slide-Canceling wurde in Warzone schnell zur Meta, sodass sich besonders Casual-Spieler schnell benachteiligt fühlten.

Ist Slide-Canceling in MW2 möglich?

Erste Gerüchte, dass Slide-Canceling in MW2 gestrichen werden sollte, sorgten in der Community bereits für Diskussionen (via reddit.com). Während viele Spieler die Änderung begrüßen, gibt es einige Spieler, die der Meinung sind, dass solche Dinge einfach Teil von Call of Duty seien.

Der Start der offenen Beta am Freitag heizt die Diskussion jetzt weiter an. Es hat nämlich nicht lange gedauert, bis einige Spieler eine Möglichkeit gefunden haben, den Slide-Cancel auch in MW2 zu nutzen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Genau genommen handelt es sich nicht um dieselbe Technik, die wir schon aus Modern Warfare und Warzone kennen. Der neue Slide-Cancel ist etwas komplizierter, bietet aber dieselben Vorteile wie der alte Trick. Besonders Casual-Spieler fürchten jetzt, dass sich dieser Trick erneut zur Meta entwickelt.

Mehr zu Call of Duty Modern Warfare 2:

Wie funktioniert der neue Slide-Cancel in MW2? Wenn ihr den neuen Slide-Cancel meistern wollt, müsst ihr 4 Dinge in der folgenden Reihenfolge erledigen:

  • Gleiten
  • Wechsel von eurer Zweitwaffe auf eure Hauptwaffe
  • ADS „aim down sights“ – also durch die Optik zielen
  • Springen

Das Ganze ist jedoch etwas komplizierter als noch bei Modern Warfare 2019. Wie der Trick funktioniert, könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

Was meint ihr, sollten solche Movement-Tricks ganz aus Call of Duty verschwinden? Oder ist es in Ordnung, wenn eine Technik wie Slide-Canceling zum Skill-Gap zwischen Profis und Gelegenheitsspielern beiträgt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Ihr seid kein Fan von Warzone, aber mögt Battle Royal? Diese 5 Spiele gehören aktuell zu den beliebtesten des Genres.

© der Artikelquelle