Mit der Gruppenphase der 2021 League of Legends Weltmeisterschaft in den Büchern, nur 48 Teilnehmer des diesjährigen Worlds Pick’em-Spiels haben noch perfekte Einsendungen. Letztes Jahr hatten über 3.000 Pick’em-Spieler nach der Gruppenphase immer noch perfekte Einträge, daher ist es überwältigend, eine so niedrige Zahl zu sehen, bevor die K.-o.-Phase überhaupt beginnt.

Die lächerlich geringe Anzahl verbleibender perfekter Pick’ems kann höchstwahrscheinlich auf die beispiellose Anzahl von Spielen bei Worlds sowie auf die höchst unwahrscheinlichen Überraschungen zurückgeführt werden, die das Turnier bereits erlebt hat.

Viele Pick’em-Teilnehmer fielen der größten Überraschung des Turniers in FunPlus Phoenix zum Opfer. Der Zweitplatzierte der LPL und der Weltmeister von 2019 wurden stark favorisiert, um einen tiefen Lauf durch die Weltmeisterschaft zu machen, wurden jedoch Letzter in Gruppe A, als sie in einem Tie-Break gegen den Rogue der LEC unterlagen. Darüber hinaus wurden Teams wie Fnatic, PSG Talon und Team Liquid von vielen bevorzugt, um voranzukommen, blieben aber letztendlich hinter den Leistungen anderer Konkurrenten zurück.

Außerdem könnten Tiebreaks dazu beigetragen haben, die Dinge während der Gruppenphase zu komplizieren, da während der Anfangsphase des Main Events insgesamt 54 Spiele gespielt wurden – sechs davon waren Tiebreaks. In dieser Saison wurden bei Worlds mehr Tiebreak-Spiele gespielt als bei jeder anderen vergangenen Ausgabe des Turniers. Allein in Gruppe D wurden drei Tiebreaks hintereinander gespielt, um zu bestimmen, welche Teams ins Viertelfinale einziehen würden.

Im Viertelfinale der Liga World Championship spielen die Teams in einem Single-Elimination-Bracket mit Best-of-Five-Matches. Teilnehmer des Pick’em-Spiels können ihre Viertelfinal-Tipps jetzt auf Lolesports.com abgeben.

Die Viertelfinalrunde der Weltmeisterschaft beginnt am 22. Oktober, wenn T1 in einem reinen LCK-Kampf gegen Hanwha Life Esports antritt.


Folgen Sie uns auf YouTube, um weitere Esport-News und -Analysen zu erhalten.