My Hero Academia Battle Royale ist da
 - #eSportsNews #eSports #Valorant


My Hero Academia bekommt ein Battle Royale: My Hero Ultra Rumble. Hier ist alles, was wir wissen.

My Hero Academia Battle Royale ist da
 - #eSportsNews #eSports #Valorant
Ich mache mir keine Hoffnungen… | © Mein Held Ultra Rumble

Ok… das ist eines dieser Spiele, das entweder so hart ins Bett scheissen wird, dass es nicht einmal Spaß macht, darüber zu scherzen, oder… es wird gut. Es gibt keinen Mittelweg. Es gibt kein ‚Okay‘. Hier geht es um alles oder nichts, und die Anime-Gaming-Geschichte hat uns gelehrt, auf der Seite des Notierens zu irren, aber gottverdammt … ein Battle Royale von My Hero Academia? ich brauchen das soll gut sein…

My Hero Academia Battle Royale kommt

Das Name des Spiels ist My Hero Ultra Rumble, was sich schon schrecklich anhört, und das Spiel hat gerade seine geschlossene Beta auf der PS4 gestartet. Wie bei Battle Royales ist jeder Held für sich, außer hier, Das Feld ist auf 24 begrenzt, und es geht eher um Macken als um Waffen. Als jemand, der schon lange einen Nahkampf-Battle Royale fordert, hat mich das aufgeregt. Dieses Video macht mir allerdings Sorgen:

Ich meine … Ich spiele gerade Diablo Immortal auf meinem Handy, und das sieht echt besser aus. Das sind Trash-Grafiken hier, und es gibt kein Wenn und Aber. Auf der positiven Seite ist, dass das Spiel nur in der Beta-Phase ist, aber ich will verdammt sein … diese Zeit sollte besser genutzt werden.

Auf der positiven Seite, Das Spiel wird kostenlos sein, wenn es für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC veröffentlicht wird. Die Closed Beta findet am 17., 18. und 21. August statt, und es gibt noch keine Einzelheiten zum vollständigen Veröffentlichungsdatum. Wenn sich My Hero Ultra Rumble jedoch als Schrott entpuppt … Wir haben zumindest dieses Seven Deadly Sins-Spiel, auf das wir uns freuen könnenwas eigentlich echt aussieht.