FIFA 23 Ultimate Team - So funktioniert das neue Chemiesystem
 - #eSportsNews #eSports #Fifa


Zur Übersicht

In FIFA 23 wird das Chemiesystem der vorherigen Teile überarbeitet. Einen negativen Effekt wird es bei einer schlechten Chemie nicht mehr geben.

FIFA 23 Ultimate Team - So funktioniert das neue Chemiesystem
 - #eSportsNews #eSports #Fifa

In FIFA 23 werden einige Features des Vorgängers angepasst und verändert. Dazu zählt auch der äußerst beliebte Online-Spielmodus FIFA Ultimate Team (FUT). Das Chemiesystem wird im kommenden Titel bedeutend überarbeitet. Dies enthüllte EA Sports am Donnerstag in einem Trailer.

AFF

Anzeige

//AFF


Video: FIFA 23: Der offizielle Reveal Trailer


So funktionert das Chemiesystem in FUT 23

Zuvor wurde die Chemie in FUT lediglich zwischen Spielern, die nebeneinander auf dem Platz standen und so miteinander verbunden waren, ermittelt. Dabei spielten neben der Position jeweils die Nationalität, die Liga und der Verein eine Rolle. Diese Faktoren bestimmten die Chemie der Spieler, die wiederum die Werte der Karten im Spiel erhöhen konnte. Allerdings wird dieses System mit FIFA 23 überarbeitet.

Im Trailer wird erklärt, dass die Verbindungen zwischen den Spielern für die gesamte Mannschaft gelten. In FIFA 23 wird somit die Nationalität, der Verein und die Liga eine Rolle spielen. Im neuen System werden Chemiepunkte über das gesamte Spielfeld gesammelt. Dadurch steigt die Chemie auch, wenn beispielsweise der Torhüter und ein Stürmer eine Gemeinsamkeit besitzen.

Dank dieser Änderung haben FIFA-Spieler:innen eine größere Freiheit in der Zusammenstellung der eigenen Mannschaft und sind nicht darauf angewiesen, Fußballer aus derselben Liga oder derselben Nationalität nebeneinander aufzustellen.

In FIFA 23 erhält das Team bei einer niedrigen Chemie auch keine Verringerung der Werte. Eine hohe Chemie hat allerdings immer noch einen sehr positiven Effekt auf die Mannschaft.


Weitere Themen:

Was hältst du von den Veränderungen am Chemiesystem? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports – Montage





© der Artikelquelle