FIFA 22 wird zum ersten Mal in der Geschichte des Spiels Crossplay haben. Es ist ein Testlauf für FIFA 23.

FIFA 22 wird Crossplay haben!  Alle Infos & Leaks
 - #eSportsNews #eSports #Valorant
FIFA 22 wird wahrscheinlich bald Crossplay haben! | © EarlyGame / EA

EA bestätigt das Update für FIFA 22 in den nächsten Wochen implementiert Cross-Play. Das ist absolut verrückt! FIFA 22 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, wir sind natürlich immer noch gespannt auf die TOTS und die Summer Stars, aber machen wir uns nichts vor, die Hochzeit ist vorbei. EA denkt das gleiche, weil sie es verwenden wollen FIFA 22 als Testobjekt für Crossplaydamit das Feature für FIFA 23 einwandfrei läuft.

Das bedeutet auch, dass die Leaks von Tom Henderson erweisen sich wieder einmal als richtig. Wir schon schrieb vor einigen Wochen darüber, dass FIFA 23 Crossplay haben wird. Jetzt dürfen wir uns schon in FIFA 22 darauf freuen.

Leaks: FIFA 22 bekommt Cross-Play

FUT Sheriff hat angekündigt (offensichtlich war er einer der ersten), dass Crossplay in FIFA 22 getestet wird.

Er sagt, dass er nicht genau weiß, wann es kommt und für welche Modi es verfügbar sein wird. Ultimate Team erscheint unrealistisch, da dies die Haupteinnahmequelle von EA ist. Es würde keinen Sinn machen, Probleme, Bugs und Glitches für FUT zu riskieren, wenn das Crossplay anfangs nicht perfekt funktioniert. Wir gehen davon aus, dass Crossplay für die normalen Freundschaftsspiele verfügbar sein wird.

Außerdem hat Fut_scoreboard auf Twitter immer wieder neue Infos zum Crossplay in FIFA 22 preisgegeben. Der Nutzer hat den Spielcode von FIFA immer genau im Blick und weiß meist im Voraus, wann neue Packs, Features oder andere Dinge von EA Sports implementiert werden.

Wieder einmal hat er entdeckt dass kürzlich einige brandneue Crossplay-„Strings“ im Code von FIFA 22 aufgetaucht sind. Was genau er damit meint, könnt ihr euch unten im Tweet ansehen.

Auch ohne tiefgreifende IT-Kenntnisse können wir einige Funktionen wie das Einladen von Freunden, andere Spieleinladungen und Cross-Play-Benachrichtigungen erkennen.

Es gibt also immer mehr Anzeichen dafür, dass EA Sports Crossplay mit FIFA 22 wirklich testen wird. Das macht auch von EA-Seite Sinn, denn nach dem Team-of-the-Season-Hype ist das FUT-Jahr so ​​gut wie vorbei. Danach will jeder nur noch haben Fifa 23 bereits. Warum Crossplay nicht einfach jetzt ausprobieren und ab Oktober komplett umsetzen?

Hat FIFA 22 Crossplay?

Bis jetzt hat FIFA 22 noch kein Crossplay. Aber EA wird dieses Feature bald für FIFA 22 veröffentlichen. Das bedeutet, dass PlayStation, Xbox und PC konsolenübergreifend zusammen spielen können. Theoretisch könntest du dann verlinken Ultimatives TeamJahreszeiten, Koop-Saisons, Pro-Clubs und Volta mit Crossplay. In der Testphase wird EA das Crossplay aber wohl nur auf Freundschaftsspiele beschränken.

Wann wird FIFA 22 Crossplay bekommen?

FIFA 22 wird in den nächsten Wochen oder Monaten Crossplay bekommen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum haben wir noch nicht, aber die Gerüchte deuten darauf hin, dass es nicht allzu lange dauern sollte, bis das Update kommt. Sobald es zu diesem Thema etwas Neues gibt, wird der Artikel umgehend aktualisiert.

Kann FIFA 22 zusammen auf PlayStation, Xbox und PC gespielt werden?

Sobald das Crossplay-Update da ist, könnt ihr FIFA 22 gemeinsam auf PlayStation 4/5, Xbox Series X|S und PC spielen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies jedoch noch nicht der Fall. Wir müssen uns noch gedulden, bis das Cross-Play-Update veröffentlicht wird.

Ist es möglich, Crossplay in FIFA 22 auszuschalten?

Wir gehen davon aus, dass sich die Crossplay-Funktion für FIFA 22 deaktivieren lässt und auch der aktuelle Leak von Fut_scoreboard deutet darauf hin. Der erste Locstring in dem auf Twitter geteilten Bild beschreibt „CROSSPLAY_DISABLE“ … Wenn also Crossplay für FIFA 22 verfügbar sein wird, können Sie es wahrscheinlich deaktivieren.

EA kann dich nicht zwingen, gegen Spieler mit anderen Konsolen zu spielen, wenn es dir nicht gefällt. Stellen Sie sich jedoch auf längere Wartezeiten bei der Suche nach Übereinstimmungen ein, wenn Sie Crossplay deaktivieren.