Call of Duty: Warzone 2.0 neue KI Fraktion mischen in Festungen das Schlachtfeld auf
 - #eSportsNews #eSports #ApexLegends


Die Veröffentlichung von Call of Duty Warzone 2.0 steht vor der Tür und nun gibt es haufenweise Informationen darüber, was alles in dem mit Spannung erwarteten Battle-Royale-Spiel steackt. Eine der größten Enthüllungen aus dem heutigen Call of Duty Next Event ist, dass es eine feindliche KI-Fraktion im Spiel geben wird.

Diese Nachricht hat doch für viel Aufsehen gesorgt und die Call of Duty Community überrascht, da viele nicht erwartet hatten, dass ein solches Feature in Warzone 2.0 enthalten sein würde. Diese neuen Gegner werden die Möglichkeiten auf dem Schlachtfeld sicher erhöhen und sollen den Kampf noch realistischer als zuvor machen. Es ist sinnvoll, dass eine feindliche KI-Fraktion in die Fortsetzung von Warzone aufgenommen wird, da andere beliebte Battle Royale-Spiele wie Apex Legends und Fortnite bereits ähnliche Funktionen in ihren jeweiligen Karten implementiert haben. Hier sehen wir doch eine deutlich interessantere Umsetzung des Konzepts.

Was steckt hinter den KI Fraktionen

KI-Gegner sind nichts Neues in der Gaming-Welt, aber ihre Aufnahme in Warzone 2.0 wird die Battle-Royale-Landschaft, wie wir sie kennen, mit Sicherheit verändern. Es bleibt abzuwarten, wie genau diese feindliche KI funktionieren wird und welche Rolle sie im großen Ganzen spielen wird, aber eines ist sicher – es wird neue Festungen geben, welche diese KI-Fraktionen beherbergen und Spieler werden voraussichtlich die Möglichkeit haben, diese Festungen einzunehmen und im inneren dieser majestätisch belohnt zu werden, sofern sie erfolgreich sind. Generell muss gesagt werden, dass die meisten Hardcore-Spieler KI-Feinde verachten, da sie nichts anderes bieten als eine billige und einfache Möglichkeit sind wertlose Kills zu erzielen. Doch sollten sich die neuen Fraktionen als das herausstellen, was sie zu sein scheinen, wird hier wohl kaum Gegenwind für diese Entscheidung kommen.

Warzone 2.0 soll am 16. November 2020 veröffentlicht werden, Infos zum Release und der neuen Karte. Obwohl wir noch nicht viel über diese mysteriöse KI-Fraktion wissen, wissen wir schon viele andere Dinge zum Spiel sicher, so wurden Fahrzeuge komplett überarbeitet, ein neuer Extraktionsmodus namens DMZ kommt ins Spiel und Call of Duty Modern Warfare 2 soll auch eine Rückkehr der Spec-Ops Missionen, sowie der aus dem ursprünglichen MW2 bekannten Third-Person Modi sehen.

Wie gefällt dir dieser Beitrag? Call of Duty: Warzone 2.0 neue KI Fraktion mischen in Festungen das Schlachtfeld auf

0,0 / 5 bei 0 Bewertungen

Call of Duty: Warzone 2.0 neue KI Fraktion mischen in Festungen das Schlachtfeld auf
 - #eSportsNews #eSports #ApexLegends

Magnus Ohle

Begeistert verfolge ich die Videospiel Industrie, ihre Ankündigungen und alles rundherum um hier darüber zu berichten!

Alle Beiträge



© der Artikelquelle