Call of Duty Vanguard Player Count: Ist Vanguard immer noch beliebt?
 - #eSportsNews #eSports #Starcraft


Call of Duty-Avantgarde wurde im November 2021 veröffentlicht und wurde nach einer felsigen Veröffentlichungszeit schnell als relativ schrecklicher Titel angesehen. Nach ungünstigen Bewertungen und Rezensionen und einigen kuriosen Entscheidungen der Entwickler begann die Community rund um Vanguard viel zu schnell zu verkümmern. Während sich Call of Duty: Modern Warfare II nähert, bereiten sich viele Spieler bereits darauf vor, die WWII-Themenplattform vollständig aufzugeben. Heute sind wir hier, um die Anzahl der Spieler von Call of Duty Vanguard im Jahr 2022 zu sehen.

Es ist eine relativ schwer zu sperrende Figur, da Activision diese Zahlen gerne nahe an seiner Brust spielt. Es gibt keine Möglichkeit, eine solide Anzahl von Vanguard-Spielern zu bestätigen, aber wir können basierend auf den verfügbaren Informationen äußerst fundierte Vermutungen anstellen. Wichtig ist jedoch nicht nur die Anzahl der Spieler, die die Plattform aktiv nutzen, sondern auch die allgemeine Fangemeinde des Spiels, zu der auch die Leistung der darauf ausgetragenen Esports-Turniere gehört.

Gut, aber nicht gut genug

Call of Duty Vanguard Player Count: Ist Vanguard immer noch beliebt?
 - #eSportsNews #eSports #Starcraft

Bildnachweis: Call of Duty

Das wurde 2022 bekannt Call of Duty-Avantgarde war das meistverkaufte Spiel im Jahr 2021. Diese Tatsache kam jedoch nicht von der Vorstellung, dass es sich um ein gute Partie, da die Bewertungen von Anfang an im Allgemeinen negativ waren. Typischerweise wird Call of Duty eines der meistverkauften Spiele des Jahres sein Einfach weil es Call of Duty ist – Es ist eine beliebte Konstante, mit der sich die Leute wohlfühlen. Es dauerte nicht lange nach dem Start, dass die Anzahl der Vanguard-Spieler zusammenbrach; in Wahrheit hat es sich nie wieder erholt.

Im April 2022 wurde bekannt, dass die Call of Duty-Spielerbasis innerhalb eines Jahres um mehr als 50 Millionen Nutzer zurückgegangen. Auf der einen Seite des Tisches sahen wir einen enormen Rückgang der Popularität von Call of Duty Warzone, Activisions Battle-Royale-Epos – was viele Menschen dazu veranlasste, sich zu fragen, ob Warzone stirbt. Auf der anderen Seite sahen wir Millionen von Fans, die von Call of Duty Vanguard, dem Multiplayer-Angebot der Franchise, enttäuscht waren. Es gab Bedenken, dass sich diese schlechte Leistung auf die Call of Duty League auswirken würde, aber wie hat es wirklich geklappt?

Als eines der wenigen bedeutenden Call of Duty-eSports-Turniere schnitt die Call of Duty League im Jahr 2022 nicht allzu schlecht ab. Wenn man sich escharts.com ansieht, schnitt sie sogar bemerkenswert gut ab. Laut Statistik ist das Eröffnungs-Major für die CDL-Saison 2022 rühmte sich der dritthöchsten Zuschauerzahl in der Franchise-Geschichte.

Es gibt hohe Erwartungen, dass die Call of Duty League-Meisterschaft weiter nach vorne und wieder an die Spitze der Charts rücken wird.

Mit diesen Informationen im Hinterkopf, was tut das Anzahl der Call of Duty Vanguard-Spieler aussehen?

Die Lichter sind an…

Trotz der regelmäßige Flut von Updates, einschließlich neuer COD Vanguard-Karten, -Modi und -Waffen, strömten die Spieler nie wirklich zurück auf die Plattform. Es gab eine kurze Pause, als die Ranglisten-Multiplayer-Modi eingeführt wurden, aber es war eine sehr kurzlebiger Wiederaufstieg. Seit dem Start des Spiels schienen die Spieler Probleme mit viel zu vielen Aspekten der Plattform zu haben. Von Vanguards Waffen bis zum SBMM-Mechanikund von den Fehlern bis zum Thema schien nichts für das Spiel gut zu laufen.

Während es schwierig ist, eine genaue Zahl in Bezug auf die herauszusuchen Vanguard-Spieleranzahlhaben einige Plattformen versucht, eine Zählung herbeizuzaubern. Beispielsweise scheint playercounter.com zu glauben, dass ab Juli 2022 ungefähr 12.000 gleichzeitige Spieler auf der Vanguard-Plattform zu finden sind. Am anderen Ende des Spektrums, aggregierter Standort mmo-population.com deutet darauf hin, dass es eine maximale Gleichzeitigkeit von ungefähr gibt 2.000 Spieler pro Tag auf Vanguardüber alle Formate hinweg.

… Aber niemand ist zu Hause

Call of Duty Vanguard Player Count: Ist Vanguard immer noch beliebt?
 - #eSportsNews #eSports #Starcraft

Bildnachweis: TwitchTracker.com

Wenn wir uns anschauen Die sozialen Auswirkungen von Call of Duty Vanguard, sehen wir eine ähnlich enttäuschende Geschichte. An TwitchTracker.com, gibt es eine durchschnittliche Gleichzeitigkeit von nur 2.548 über einen Zeitraum von 7 Tagen, wobei 534 Kanäle Vanguard im Durchschnitt innerhalb desselben Zeitraums streamen. Wenn wir das vergleichen Call of Duty: Modern Warfare aus dem Jahr 2019können wir sehen, dass der ältere Titel die neueste Veröffentlichung in der Call of Duty-Reihe übertrifft.

In einer Woche im Juli 2022 verzeichnete Modern Warfare eine durchschnittliche Parallelität von 4.995 Benutzern, gestreamt von 2.072 Kanälen (im Durchschnitt). Hier müssen jedoch einige Zugeständnisse gemacht werden, da es für Streamer üblich ist, versehentlich auf Modern Warfare „live“ zu gehen, wenn sie es wirklich meinen Call of Duty: Warzone.

Unabhängig von diesem Leckerbissen an Informationen besteht daran kein Zweifel Spielerzahl von Call of Duty Vanguard arbeitet sich ins Nichts vor. Die Vanguard-Plattform wird zu einer Geisterstadt, wenn die Call of Duty League-Meisterschaft vorbei ist, und wir sind nur noch wenige Wochen vom Start von Modern Warfare II entfernt.

Es gibt massiv hohe Erwartungen an MWII, und sobald es zusammen mit Warzone 2 gestartet wird, muss kein Spieler Vanguard jemals wieder besuchen. Es ist eine traurige Wahrheit, aber so ist das mit Spielen, besonders wenn wir über ein jährliches Franchise wie Call of Duty sprechen. Die Spieler werden sich in den nächsten Wochen nicht mehr um die besten Vanguard-Einstellungen kümmern, und es wird nur noch darum gehen, was das Beste an Modern Warfare II ist.