Kurz nach der Gamescom 2022 dürft ihr euch auch im September wieder über einige coole Gratis-Games bei Prime Gaming freuen: Amazon spendiert nämlich wieder einen bunten Korb an Gaming-Hits sowie zahlreiche Zusatzinhalte.

Prime Gaming: Das sind die kostenlosen Games im September 2022

Gleich zu Beginn wird nicht gekleckert, sondern gleich geklotzt: Amazon nutzt seine Partnerschaft mit Ubisoft und spendiert uns Assassin’s Creed: Origins. Darin reist der Spieler zurück ins antike Ägypten, direkt zum Beginn des Ordens der Assassine. Damit soll es aber noch nicht getan sein: Amazon kündigt an, dass die Partnerschaft noch weitere Früchte tragen werde. Man sollte also die Augen offen halten.

Auch Simulationsfans werden auf ihre Kosten kommen. Beim Fußballmanager 2022 können Spieler*innen ihren eigenen Fußballverein leiten, organisieren und mit verschiedenen Strategien den entscheidenden Siegvorteil erringen.

Passend zu der am 2. September startenden Prime Video Serie „Die Ringe der Macht“ führt uns auch Prime Gaming nach Mittelerde in Mittelerde: Mordors Schatten. Das Besondere: Hiere bekommen alle Prime-Nutuer*innen die „Game of the Year“-Edition spendiert. Als tapferer Kämpfer schlägt sich der Spieler seinen Weg durch das schwarze Land, um sich dem Bösen selbst zu stellen – die Rede ist natürlich von Sauron!

Wer noch mehr Abenteuer möchte, wird in Der Graben fündig. Dieses Game von LucasArts entstand in Kooperation mit Regie-Legende Steven Spielberg. Als NASA Veteran muss der Spieler hier die Erde vor einem heranrasenden Asteroiden retten. Doch mit dieser Aktion beginnt das wahre Spiel erst.

Wer mehr auf Casual Gaming steht, der sollte sich mal Verteidige den Turm ansehen. Dieses Spiel vereint verschiedene Elemente von Strategie- und Tower Defense-Spielen zu einer kurzweiligen Mischung. Baue Türme, nutze mächige Magie und verteidige dich gegen Horden von Gegnern.

Deutlich ernster geht es in Wir. Die Revolution zu. Als Richter im Frankreich der Revolution muss der Spieler Urteile über Verbrecher, Revolutionäre, aber auch unbescholtene Bürger fällen. Dabei darf man sich nicht zu sehr in Intrigen verlieren – und auch den eigenen Kopf sollte man nicht verlieren.

Burg an der Küste ist ein handgezeichnetes Jump and Run, in dem man sich als George die Giraffe durch ein Schloss an der Küste bewegt. Neben steinernen Hallen und kristallbesetzten Höhlen besucht man dabei auch mitunter andere Dimensionen.

Wieder etwas mysteriöser dagegen ist Wort des Gesetzes: Totenmaske Collector’s Edition. Als F.B.I.S.K-Detective ist der Spieler der einzige, der eine Kette von Verbrechen und Morden aufklären kann. Dabei taucht man auch in die Geheimnisse der Stadt ab.

Diese Zusatzinhalte gibt es im September gratis bei Prime Gaming

Natürlich spendiert Prime Gaming uns auch wieder zahlreiche Zusatzinhalte. Zu den Highlights gehören unter anderem folgende Extras:

Passend zu den Finals der Call of Duty World Series von Warzone können Spieler:innen am 2. September ein WSOW-Battlepack abstauben. Dieses enthält unter anderem einen Operator Skin und zwei Waffen-Baupläne. Für den Horror-Multiplayer Bei Tageslicht tot gibt es das Maiden Guard Outfit und auch die Blizzard Hits Hearthstone und Overwatch erhalten kostenlose Extras.

Auch interessant:

Besonders spannend dürften die Operator Bundles sein, die Rainbow Six Siege-Spieler:innen abstauben können und am 13. September zieht Amazon nochmals die Spendierhosen an und schenkt den Abonennten ein völlig neues Bundle zu Assassin’s Creed: Walhalla.



© der Artikelquelle